Teilnehmer für 2020 gesperrt !

Im Verlauf des Elbetreffens 2019 kam es in der Nacht vom Samstag zum Sonntag zu einem tätlichen Angriff eines Teilnehmers gegen unseren DJ auf der Bühne. Offenbar war der Angreifer unzufrieden mit der Musikauswahl und es dauerte ihm zu lange, dass sein eigener Musikwunsch gespielt wurde.


Unser Nachtwache-Team war sofort vor Ort und konnte die fragliche Person isolieren und sie von weiteren Maßnahmen abhalten. Dem besonnenen Vorgehen der Nachtwache verdanken wir es dann auch, dass der DJ seinen Einsatz nicht abgebrochen und weiter für Stimmung gesorgt hat. Für dieses hochprofessionelle Verhalten des DJ Volker sind wir ausgesprochen dankbar.
Die Recherchen und Auswertungen haben ein sehr genaues Bild der Vorgänge geliefert. Mehrere Zeugen haben übereinstimmend den gleichen Namen genannt. Der eigene Club des Angreifers hat diese Angaben bestätigt. Die Tat kam offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss zustande.


Die Veranstaltungsleitung toleriert derartiges Verhalten nicht und sieht sich zu einer Sanktion in Einklang mit dem Regelwerk des Elbetreffens gezwungen.
Wir belegen die Person als Reaktion darauf mit einem Teilnahmeverbot am Elbetreffen 2020. Es handelt sich um eine 1-jährige Sperre.


Wir würden es begrüßen, wenn der Verursacher hier öffentlich oder gern auch privat die Gelegenheit nutzt, sich beim DJ zu entschuldigen. Den Kontakt würden in dem Falle wir herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: